Bald geht es los

Bald geht es los zur letzten großen offiziellen Fahrt auf das IJsselmeer. An der Konrad-Adenauer-Hauptschule haben diese Segelfreizeiten eine lange Tradition und mit der Fahrt im Juni 2018 nimmt diese Tradition ihr Ende. In vielen Jahren war die Segelfreizeit die Abschlussfahrt der zehnten Klassen. Die Schülerinnen und Schüler, welche die letzte Segelfreizeit genießen dürfen, waren alle schon einmal an Bord. Von daher kennen sie die Abläufe an Bord.

Zwei Schiffe sind gechartert, typische Plattbodenschiffe, ehemalige Lastkähne, die heute mit Gästen an Bord über das IJsselmeer und die angrenzende Nordsee segeln. Die Namen der Schiffe sind in der Schule nicht unbekannt, da sie schon in der Vergangenheit mehrfach gefahren wurden, die Averechts und die Vliegende Draeck.

Wer sehen möchte, wo die Schiffe sich gerade befinden, kann dieses über einen nautischen Kartendienst tun. Da beide Schiffe zusammen bleiben werden, reicht es, wenn man weiß wo eines der beiden Schiffe ist. Die Postion der Averechts kann man über die Seite Marine Traffic – Averechts sehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.